K Z K Bojkovice, s.r.o.

seit 1990

Unser Haupttätigkeitsgebiet besteht in der Entwicklung, Konstruktion sowie Herstellung von Spritzgussformen und Kunststoffkomponenten mit Direkteinspritztechnologie. Die Gesellschaft KZK Bojkovice s.r.o. wurde am 1. 1. 2000 gegründet als Anschluss an die gewerbliche Tätigkeit, die der Firmengründer, František Michalec, seit dem 1. 1. 1990 unter dem Namen „František Michalec – KZK“ betrieben hat.

Bereits von Anfang an beschäftigen wir uns mit der Herstellung von Halterungen für Optik, Formen, Werkzeugen und Vorrichtungen. Dank beherrschter hochentwickelter Fertigungstechnologien und einem Team von hochqualifizierten und erfahrenen Mitarbeitern garantieren wir sachkundige und zügige Lösung von Problemen aus dem Maschinen-, und Plastikbereich.

Hohe Qualität der Arbeit und langjährige Erfahrung unserer Mitarbeiter prägen unser Unternehmen als einen zuverlässigen und starken Partner nicht nur für inländische, sondern auch für ausländische Kunden.

Firmengeschichte

1990

 

 

Gründung gewerblicher Tätigkeit von František Michalec   –  K Z K

2010

 

 

Start der Produktion in einer selbstständigen Spritzgussfertigung

1994

 

 

Erweiterung um eigene Abteilung für Konstruktion und Programmierung

2004

 

 

Erweiterung um selbstständiges Messzentrum mit ISO-Zertifizierung

1997

 

 

Umzug vom Werkzeugbau in neue Fertigungsräumlichkeiten

2000

 

 

Gründung der Gesellschaft mit beschränkter Haftung, K Z K Bojkovice, s.r.o.

2015

 

 

Gründung des dritten Werks – Forschung und Entwicklung

Copyright ©2019

K Z K Bojkovice, s.r.o.

+420 572 641 781